Skip to content

Unser Ratgeber – Alles rund um das Thema Bestattungen

Welche Fragen können Sie schon präventiv klären?

Dieser Ratgeber soll Ihnen als Hilfestellung und Leitfaden dienen und über die wichtigsten Aspekte informieren, die man schon zu Lebzeiten geregelt haben sollte. Gerade Menschen, die immer selbstbestimmt gelebt haben, sollten diese Verantwortung nicht auf andere abwälzen oder sich darauf verlassen, dass ihr Wille im Zweifelsfall richtig erraten wird. Dinge wie eine Patientenverfügung, das Testament, Informationen zum Erbrecht und die verschiedenen Grabarten sollte man zumindest schon einmal genauer betrachtet haben. 

Nehmen Sie sich die Zeit und informieren Sie sich, denn es gibt Dinge, die man später nicht mehr regeln kann. Speziell im Hinblick auf ein in Selbstbestimmung geführtes Leben sollte man sich rechtzeitig mit den endlichen Aspekten des Lebens befassen. Damit verbunden sind insbesondere wichtige Verfügungen und testamentarischen Regelungen. Da diese Fragen höchst individueller Natur sind, kann es hierfür logischerweise keine pauschalen Lösungen geben. Dennoch gibt es formale Rahmen, die eingehalten werden sollten. Denn natürlich ist es wichtig, dass sowohl eine Patientenverfügung als auch ein schriftlicher letzter Wille in jedem Fall volle Gültigkeit besitzen – und dass sie überhaupt gefunden werden.

Herr Wallraven von Bestattungen Wallraven
Wir möchten Ihr Vertrauen gewinnen und rechtfertigen.
Bitte sprechen Sie uns persönlich an.
Scroll To Top